Herzlich Willkommen auf unserer Homepage KriPoZ.de!

KriPoZ.de ist mehr als eine kriminalpolitische Online-Zeitschrift. Es ist ein kriminalpolitisches Portal, das Gesetzesentwürfe und Stellungnahmen für Sie bereitstellt. Redaktionelle Kurzbeiträge zu einzelnen Gesetzesvorhaben erleichtern den thematischen Einstieg. Daneben erscheint im zweimonatigen Turnus die wissenschaftliche Kriminalpolitische Zeitschrift KriPoZ.
Das Besondere an unserer Homepage ist, dass Sie sich aktiv am kriminalpolitischen Diskurs beteiligen können. So können Sie Kommentare zu den einzelnen Gesetzesentwürfen und Stellungnahmen verfassen und sich zu den wissenschaftlichen Beiträgen unserer Kriminalpolitischen Zeitschrift äußern. Dadurch wird es möglich, die wissenschaftliche Debatte rund um kriminalpolitische Themen dieser Zeit tagesaktuell zu halten und den Austausch der Argumente und Positionen zu beschleunigen. Die Kommentierung von Aufsätzen in der KriPoZ wird Ihnen durch den Link KriPoZ online auf der rechten Seite der Homepage ermöglicht, der Sie direkt zu der HTML-Version der Zeitschrift führt. Daneben haben Sie die Möglichkeit, die Zeitschrift als PDF-Download auf Ihrem Rechner zu speichern.

 

+++++ AKTUELLE MELDUNGEN +++++

+++ Februar +++

23. Februar 2017: Bundesregierung bringt Gesetzentwurf zur Abschaffung des „Majestätsbeleidigungsparagrafen“ in den Bundestag ein

22. Februar 2017: Bundesregierung beschließt Gesetz zur Umsetzung der Vierten Geldwäscherichtlinie

17. Februar 2017: Erste Lesung im Bundestag zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes

17. Februar 2017: Erste Lesung im Bundestag zur Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern

17. Februar 2017: Erste Lesung im Bundestag zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften

16. Februar 2017: Erste Lesung im Bundestag zum Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz

15. Februar 2017: Bundeskabinett beschließt Fluggastdatengesetz (FlugDaG)

10. Februar 2017: Stellungnahme des Bundesrates zur geplanten StPO-Reform

10. Februar 2017: Stalking – Bundesrat billigt Gesetzentwurf des Bundestages

10. Februar 2017: Bundesrat billigt Cannabis-Therapie für Schwerkranke

10. Februar 2017: Bundesrat stimmt Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung zu

10. Februar 2017: Bundesrat hat keine Bedenken gegen Fahrverbot als Sanktion bei allen Straftaten

10. Februar 2017: Bundesrat befürwortet Einsatz von Bodycams durch die Bundespolizei

10. Februar 2017: Bundesrat hat keine grundsätzlichen Einwände gegen Videoüberwachungsverbesserungsgesetz

08. Februar 2017: Bundesregierung beschließt Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern

08. Februar 2017: Bundesregierung beschließt Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften

01. Februar 2017: Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren veröffentlicht

01. Februar 2017: Bundeskabinett beschließt Neustrukturierung des BKA-Gesetzes

01. Februar 2017: Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Anpassung des Bundesdatenschutzgesetzes an die Datenschutz-Grundverordnung

+++ Januar +++

27. Januar 2017: Erste Lesung im Bundestag zum Videoüberwachungsverbesserungsgesetz

27. Januar 2017: Erste Lesung im Bundestag zum Gesetz über die Änderung des Bundespolizeigesetzes

25. Januar 2017: Bundesregierung beschließt die Abschaffung des „Majestätsbeleidigungsparagrafen“

25. Januar 2017: Fake-News – Expertengespräch im Ausschuss Digitale Agenda

23. Januar 2017: Bundesregierung legt Entwurf des Videoüberwachungsverbesserungsgesetzes vor

23. Januar 2017: Bundesregierung plant die Befugnisse der Bundespolizei zu erweitern

19. Januar 2017: Cannabis für Schwerkranke – Bundestag verabschiedet Gesetzentwurf

18. Januar 2017: Gesundheitsausschuss billigt „Cannabis-Gesetzentwurf“

13. Januar 2017: Datenhehlerei – Journalisten und Bürgerrechtler erheben Verfassungsbeschwerde gegen § 202d StGB

10. Januar 2017: Bekämpfung der organisierten Kriminalität – Regierungsentwurf zur Änderung des StGB

05. Januar 2017: Viertes Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen tritt am 22. Mai 2017 in Kraft

03. Januar 2017: Referentenentwurf des BMJV zur Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern

01. Januar 2017: Gesetz zur Änderung des Völkerstrafgesetzbuches tritt in Kraft