KriPoZ – Tagung

Anmeldeformular

Erstmalig findet in diesem Jahr unsere KriPoZ – Tagung statt. Es wird fünf Vorträge zu aktuellen kriminalpolitischen Themen geben, an die sich jeweils eine Diskussionsrunde anschließen wird.

Vier Referenten stehen bereits fest:

Herr Prof. Dr. Martin Heger ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Europäisches Strafrecht und Neuere Rechtsgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Herr Prof. Dr. Edward Schramm ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Europäisches Strafrecht und Internationales Strafrecht an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Herr Ministerialdirigent Dr. Matthias Korte ist Leiter der Unterabteilung RB im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Herr Prof. Dr. Wolfgang Mitsch ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht mit Jugendstrafrecht und Kriminologie an der Universität Potsdam.

Die verbleibenden Vorträge/Referenten haben wir derzeit bewusst noch nicht vergeben, um auf aktuelle Entwicklungen – gerade in Bezug auf die anstehende Bundestagswahl und den Inhalt des neuen Koalitionsvertrages – reagieren zu können.

Im Anschluss an die Vorträge wird es eine Podiumsdiskussion zu dem Thema „Einsatz moderner Technologien im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren“ geben.

Beginn: 10 Uhr

Ende: 16 Uhr

Wo: Deutsche Hochschule der Polizei, Zum Roten Berge 18-24, 48165 Münster

Die Tagung ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Für Tagungsgetränke und einen kleinen Snack wird gesorgt.

Es besteht die Möglichkeit der Bescheinigung von 5 Fortbildungsstunden nach § 15 FAO.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer KriPoZ – Tagung begrüßen zu dürfen und stehen Ihnen für weitergehende Fragen gerne unter schriftleitung@kripoz.de zur Verfügung.

Hier geht es zum Anmeldeformular.