KriPoZ – Tagung „Darknet“

 

Wir freuen uns, Sie am 24. April 2020 ab 10:00 Uhr wieder zu einer KriPoZ-Tagung an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster begrüßen zu dürfen. 

Es werden verschiedene Experten aus den Bereichen Polizei, Staatsanwaltschaft, Anwaltschaft und Rechtswissenschaft über aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Darknet sowie über einen kriminalpolitischen Handlungsbedarf auf dem Gebiet referieren. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos, Tagungsgetränke und Mittagessen sind inbegriffen. Die Veranstaltung endet gegen 16:15 Uhr. 

Es besteht die Möglichkeit, eine Bescheinigung nach § 15 FAO zu erwerben.

Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

Referieren werden u.a.:

  • Polizeirat Marcus Papadopulos, M.A., Dezernatsleiter Zentralstelle Cybercrime, LKA Rheinland-Pfalz

Themenbereich: Chancen und Herausforderungen des Darknets im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen

  • Michael Koenen, Karlsruher Institut für Technologie

Themenbereich: Vorstellung des Forschungsprojekts „TITANIUM“          

  • RAin Diana Nadeborn, Kanzlei Nadeborn, Berlin

Themenbereich: Aktuelle gesetzliche Regelungen (materielles Strafrecht und Verfahrensrecht) im Kontext des Darknets

  • Dr. Mario Bachmann & Nergiz Arslan, Universität zu Köln

Themenbereich: Reformbedarf des materiellen Strafrechts (Darknet-Paragraph)      

  • Cathrin Aul, GenStA Frankfurt, Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität

Themenbereich: Reformbedarf der StPO

  • Daniel Moßbrucker, Freier Journalist, Berlin

Themenbereich: Legitime Nutzung des Darknet und die Risiken aktueller Ermittlungsmethoden

Für die Teilnahme an der Tagung ist eine Anmeldung möglichst mit Angabe Ihrer beruflichen Tätigkeit erforderlich unter: anmeldungfortbildung@dhpol.de

 

 

 

 

 

 

Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie der Verwendung von Cookies auch widersprechen.

Schließen