Herzlich Willkommen auf unserer Homepage KriPoZ.de!

KriPoZ.de ist mehr als eine kriminalpolitische Online-Zeitschrift. Es ist ein kriminalpolitisches Portal, das Gesetzesentwürfe und Stellungnahmen für Sie bereitstellt. Redaktionelle Kurzbeiträge zu einzelnen Gesetzesvorhaben erleichtern den thematischen Einstieg. Daneben erscheint im zweimonatigen Turnus die wissenschaftliche Kriminalpolitische Zeitschrift KriPoZ.
Das Besondere an unserer Homepage ist, dass Sie sich aktiv am kriminalpolitischen Diskurs beteiligen können. So können Sie Kommentare zu den einzelnen Gesetzesentwürfen und Stellungnahmen verfassen und sich zu den wissenschaftlichen Beiträgen unserer Kriminalpolitischen Zeitschrift äußern. Dadurch wird es möglich, die wissenschaftliche Debatte rund um kriminalpolitische Themen dieser Zeit tagesaktuell zu halten und den Austausch der Argumente und Positionen zu beschleunigen. Die Kommentierung von Aufsätzen in der KriPoZ wird Ihnen durch den Link KriPoZ online auf der rechten Seite der Homepage ermöglicht, der Sie direkt zu der HTML-Version der Zeitschrift führt. Daneben haben Sie die Möglichkeit, die Zeitschrift als PDF-Download auf Ihrem Rechner zu speichern.

 

 

+++++ AKTUELLE MELDUNGEN +++++

+++ April +++

19. April 2018: Fraktion die Linke bringt Gesetzentwurf zur Streichung der Ersatzfreiheitsstrafe in den Bundestag ein

19. April 2018: Digitaler Hausfriedensbruch – Bundesrat bringt Gesetzentwurf in den Bundestag ein 

18. April 2018: Entkriminalisierung des Schwarzfahrens – Gesetzentwurf der Grünen sieht Schaffung eines Ordnungswidrigkeitentatbestandes vor

12. April 2018: Gesetzentwurf des Bundesrates zur Bekämpfung von verfassungsfeindlicher Hetze im Netz

12. April 2018: Bundesrat bringt Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Gaffern in den Bundestag ein 

05. April 2018: Stellungnahme des DAV zur Schaffung einer reinen Besitz­straf­barkeit gefälschter oder erschli­chener unbarer Zahlungs­mittel

04. April 2018: Referentenentwurf zur Stärkung des Rechts des Angeklagten auf Anwesenheit in der Verhandlung

+++ März +++

22. März 2018: Stellungnahme des DAV zur Streichung des § 219a StGB

12. März 2018: Gesetzentwurf zur Entkriminalisierung des Schwarzfahrens in den Bundestag eingebracht 

05. März 2018: Auch die SPD bringt Entwurf zur Abschaffung des § 219a StGB in den Bundestag ein

02. März 2018: Bundesrat setzt sich für härtere Bestrafung von Gaffern ein

02. März 2018: Verfassungsfeindliche Hetze im Netz soll bekämpft werden

02. März 2018: Digitaler Hausfriedensbruch – Gesetzentwurf zur wirksameren Bekämpfung von Cyberkriminalität soll in den Bundestag eingebracht werden

02. März 2018: Bundesrat stimmt für eine Verschärfung des Waffenrechts